Angebote zu "Alexander" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Wittich, Alexander: Erinnerungen an Lissabon
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.1843, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Erinnerungen an Lissabon, Titelzusatz: Ein Gemälde der Stadt nebst Schilderungen portugiesischer Zustände, Bestrebungen und Fortschritte der neuesten Zeit, Auflage: Reprint 2019, Autor: Wittich, Alexander, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literatur: Geschichte und Kritik, Rubrik: Literaturwissenschaft // Allgemeines, Lexika, Seiten: 288, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Wittich, Alexander: Erinnerungen an Lissabon
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.1843, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Erinnerungen an Lissabon, Titelzusatz: Ein Gemälde der Stadt nebst Schilderungen portugiesischer Zustände, Bestrebungen und Fortschritte der neuesten Zeit, Auflage: Reprint 2019, Autor: Wittich, Alexander, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literatur: Geschichte und Kritik, Rubrik: Literaturwissenschaft // Allgemeines, Lexika, Seiten: 288, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Suckel, Alexander: Inquietudo
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Inquietudo, Autor: Suckel, Alexander, Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Lissabon // Portugal, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 207, Gattung: Roman, Gewicht: 256 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Gospodinov 8 Minuten u 19 Sekunden - Erzählungen
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.02.2016, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Erzählungen, Autor: Gospodinov, Georgi, Übersetzer: Alexander Sitzmann, Verlag: Droschl Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Balkan // bulgarischer Kommunismus // Hotel // Lissabon // Melancholie // Sofia // Weltende, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 141 S., Seiten: 141, Format: 1.6 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 290 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Eichler, A: Ist die Umsetzung der sich selbst g...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.09.2012, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Ist die Umsetzung der sich selbst gesetzten Ziele durch den Vertrag von Lissabon in Bezug auf die Hohe Vertreterin für Außen- und Sicherheitspolitik gelungen?, Auflage: 2. Auflage von 2012 // 2. Auflage, Autor: Eichler, Alexander, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 20, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Reise durch Chile
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Chilli" ist ein Wort aus der Sprache der Aymara-Indianer. Es bedeutet: "Land, wo die Welt zu Ende ist". Die spanischen Eroberer übernahmen diese Bezeichnung für das Gebiet südlich der Atacama-Wüste und nannten es "Chile". Chile erstreckt sich entlang der Westküste Südamerikas zwischen dem 17. und 56. Grad südlicher Breite über rund 4300 Kilometer in Nord-Süd-Richtung - von Arica bis Puerto Williams ist es etwa so weit wie von Lissabon nach Istanbul. Doch ist das Land nur ein schmaler Streifen zwischen Anden und Pazifik, zwischen 90 und 240 Kilometer breit.Aufgrund der Nord-Süd-Ausdehnung über 39 Breitengrade und seiner großen Höhenunterschiede weist Chile mehrere Klima- und Vegetationszonen auf, von der trockensten Wüste der Erde bis zum Eis der Antarktis. Schneebedeckte Gipfel, Gletscherseen und Fjorde gibt es ebenso wie Vulkane, Wüsten und Salzseen, die üppigen Plantagen und Weinberge im Zentraltal ebenso wie Regenwälder und Tundren. Zum über 750 000 Quadratkilometer großen Staatsgebiet Chiles zählen auch einige Inseln, wie die Osterinsel, rund 3500 Kilometer von der chilenischen Küste entfernt, oder die drei Juan-Fernández-Inseln. Auf einer davon lebte der Seemann Alexander Selkirk, der - so sagt man - in Daniel Defoes Romanfigur "Robinson Crusoe" verewigt wurde.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Reise durch Chile
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Chilli" ist ein Wort aus der Sprache der Aymara-Indianer. Es bedeutet: "Land, wo die Welt zu Ende ist". Die spanischen Eroberer übernahmen diese Bezeichnung für das Gebiet südlich der Atacama-Wüste und nannten es "Chile". Chile erstreckt sich entlang der Westküste Südamerikas zwischen dem 17. und 56. Grad südlicher Breite über rund 4300 Kilometer in Nord-Süd-Richtung - von Arica bis Puerto Williams ist es etwa so weit wie von Lissabon nach Istanbul. Doch ist das Land nur ein schmaler Streifen zwischen Anden und Pazifik, zwischen 90 und 240 Kilometer breit.Aufgrund der Nord-Süd-Ausdehnung über 39 Breitengrade und seiner großen Höhenunterschiede weist Chile mehrere Klima- und Vegetationszonen auf, von der trockensten Wüste der Erde bis zum Eis der Antarktis. Schneebedeckte Gipfel, Gletscherseen und Fjorde gibt es ebenso wie Vulkane, Wüsten und Salzseen, die üppigen Plantagen und Weinberge im Zentraltal ebenso wie Regenwälder und Tundren. Zum über 750 000 Quadratkilometer großen Staatsgebiet Chiles zählen auch einige Inseln, wie die Osterinsel, rund 3500 Kilometer von der chilenischen Küste entfernt, oder die drei Juan-Fernández-Inseln. Auf einer davon lebte der Seemann Alexander Selkirk, der - so sagt man - in Daniel Defoes Romanfigur "Robinson Crusoe" verewigt wurde.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Chile
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Chilli ist ein Wort aus der Sprache der Aymara-Indianer. Es bedeutet: Land, wo die Welt zu Ende ist . Die spanischen Eroberer übernahmen diese Bezeichnung für das Gebiet südlich der Atacama-Wüste und nannten es Chile . Chile erstreckt sich entlang der Westküste Südamerikas zwischen dem 17. und 56. Grad südlicher Breite über rund 4300 Kilometer in Nord-Süd-Richtung von Arica bis Puerto Williams ist es etwa so weit wie von Lissabon nach Istanbul. Doch ist das Land nur ein schmaler Streifen zwischen Anden und Pazifik, zwischen 90 und 240 Kilometer breit.Aufgrund der Nord-Süd-Ausdehnung über 39 Breitengrade und seiner großen Höhenunterschiede weist Chile mehrere Klima- und Vegetationszonen auf, von der trockensten Wüste der Erde bis zum Eis der Antarktis. Schneebedeckte Gipfel, Gletscherseen und Fjorde gibt es ebenso wie Vulkane, Wüsten und Salzseen, die üppigen Plantagen und Weinberge im Zentraltal ebenso wie Regenwälder und Tundren. Zum über 750 000 Quadratkilometer großen Staatsgebiet Chiles zählen auch einige Inseln, wie die Osterinsel, rund 3500 Kilometer von der chilenischen Küste entfernt, oder die drei Juan-Fernández-Inseln. Auf einer davon lebte der Seemann Alexander Selkirk, der so sagt man in Daniel Defoes Romanfigur Robinson Crusoe verewigt wurde.Karl-Heinz Raach lebt als freier Fotojournalist bei Freiburg. Seine Fotos sind in zahlreichen Bildbänden, Kalendern, Reisemagazinen und Zeitschriften veröffentlicht. Im Verlagshaus Würzburg sind von ihm unter anderem Bildbände über Schottland, Kanada und Portugal erschienen.www.raach-foto.deGeorg Schwikart lebt als freier Schriftsteller und Publizist in Sankt Augustin bei Bonn. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Beiträge für Anthologien, Zeitungen und Magazine.www.schwikart.de

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Chile
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Chilli ist ein Wort aus der Sprache der Aymara-Indianer. Es bedeutet: Land, wo die Welt zu Ende ist . Die spanischen Eroberer übernahmen diese Bezeichnung für das Gebiet südlich der Atacama-Wüste und nannten es Chile . Chile erstreckt sich entlang der Westküste Südamerikas zwischen dem 17. und 56. Grad südlicher Breite über rund 4300 Kilometer in Nord-Süd-Richtung von Arica bis Puerto Williams ist es etwa so weit wie von Lissabon nach Istanbul. Doch ist das Land nur ein schmaler Streifen zwischen Anden und Pazifik, zwischen 90 und 240 Kilometer breit.Aufgrund der Nord-Süd-Ausdehnung über 39 Breitengrade und seiner großen Höhenunterschiede weist Chile mehrere Klima- und Vegetationszonen auf, von der trockensten Wüste der Erde bis zum Eis der Antarktis. Schneebedeckte Gipfel, Gletscherseen und Fjorde gibt es ebenso wie Vulkane, Wüsten und Salzseen, die üppigen Plantagen und Weinberge im Zentraltal ebenso wie Regenwälder und Tundren. Zum über 750 000 Quadratkilometer großen Staatsgebiet Chiles zählen auch einige Inseln, wie die Osterinsel, rund 3500 Kilometer von der chilenischen Küste entfernt, oder die drei Juan-Fernández-Inseln. Auf einer davon lebte der Seemann Alexander Selkirk, der so sagt man in Daniel Defoes Romanfigur Robinson Crusoe verewigt wurde.Karl-Heinz Raach lebt als freier Fotojournalist bei Freiburg. Seine Fotos sind in zahlreichen Bildbänden, Kalendern, Reisemagazinen und Zeitschriften veröffentlicht. Im Verlagshaus Würzburg sind von ihm unter anderem Bildbände über Schottland, Kanada und Portugal erschienen.www.raach-foto.deGeorg Schwikart lebt als freier Schriftsteller und Publizist in Sankt Augustin bei Bonn. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Beiträge für Anthologien, Zeitungen und Magazine.www.schwikart.de

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot